Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Sehe mich nirgendwo anders"

Hamilton: Karriereende bei Mercedes

Mexiko-Stadt - Weltmeister Lewis Hamilton aus Großbritannien will seine Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden.

„Ehrlich gesagt, sehe ich mich nirgendwo anders“, sagte Hamilton der BBC. Er könne sich vorstellen, seinen 2018 auslaufenden Vertrag mit den Silberpfeilen noch einmal um „drei oder vier Jahre“ zu verlängern: „Und das wäre es dann für mich.“ 2022 wird Hamilton 37 Jahre alt.

Hamilton stieg 2007 bei McLaren in die Formel 1 ein und gewann gleich ein Jahr später seinen ersten WM-Titel. Nach seinem Wechsel zur Saison 2013 holte der Brite nun zwei Mal im Mercedes die WM.

sid

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare