Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Formel 1

Hamilton freut sich auf nächstes Duell mit Verstappen

Lewis Hamilton
+
Will sich «einfach mit den besten Fahrern messen»: Lewis Hamilton in seinem Mercedes-AMG.

Imola (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton blickt einem nächsten Formel-1-Zweikampf mit Max Verstappen mit Vorfreude entgegen.

«Wir lieben die Herausforderung. Es ist für uns alle aufregend, dass wir vor so einer Herausforderung stehen», sagte der englische Mercedes-Pilot vor dem zweiten Grand Prix der Saison in Imola. «Wir müssen weitermachen, was wir tun.»

Red-Bull-Herausforderer Verstappen war vor drei Wochen beim Saisonstart in Bahrain zwar schneller gewesen, Hamilton rettete den knappen Sieg aber meisterhaft ins Ziel. «Ich will mich einfach mit den besten Fahrern messen», betonte der siebenmalige Weltmeister. Verstappen habe die «Chance, in der Zukunft Weltmeister» zu werden.

Verstappen hatte zuvor über sein siegfähiges Auto gesagt: «Ich bin sehr froh darüber.» Das mache alles leichter. «Diesmal haben wir alles in allem ein wettbewerbsfähiges Paket.»

© dpa-infocom, dpa:210415-99-219915/2

Imola-Historie

Rennställe

Fahrerfeld

Rennkalender

Streckeninfos

Zeitplan

Kommentare