Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Instagram-Chat mit Fans

Hamilton-Einblicke in Privatleben: Zwei Uhr nachts ins Bett

Gewährte einige Einblicke in sein Privatleben: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press
+
Gewährte einige Einblicke in sein Privatleben: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press

Spa-Francorchamps (dpa) – Erst ein spontanes Gitarrenkonzert, dann eine Tour durch sein Appartement - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat am Rande des Großen Preises von Belgien ungewöhnlich tiefe Einblicke in sein Leben abseits der Rennstrecke gegeben.

Auf seinem Instagram-Account ging der Mercedes-Pilot am späten Freitagabend spontan live und beantwortete auch Fragen seiner Fans.

Hotels möge er nicht mehr besonders, sagte Hamilton in die Kamera seines Smartphones und lief anschließend durch die geräumige Wohnung, in der er am Renn-Wochenende bei Spa-Francorchamps lebt. «Das mache ich nicht so oft», sagte der fünfmalige Weltmeister und grinste.

Viel Zeit verbringe er dort aber ohnehin nicht. «Normalerweise bin ich bis 22.30 Uhr an der Strecke und einer der Letzten», sagte Hamilton vor dem Rennen am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) und verriet zu seinem Tagesablauf weiter: «Ich gehe immer erst gegen 2.00 Uhr nachts ins Bett, sechs Stunden Schlaf sind für mich gut.»

Der 34 Jahre alte Brite zeigte neben seinem Schlafzimmer und Bad auch einen Koffer mit einer mobilen Spielekonsole, mit der er überall auf der Welt online gehen kann, um zu zocken. Aktuell spiele er vor allem «Call of Duty: Black Ops 4». Außerdem beschäftigt er sich in seiner Freizeit viel mit Musik, den zeitweise mehreren tausend Zuschauern bei Instagram gab er auch gleich eine Kostprobe auf seiner Gitarre.

In der angemieteten Wohnung ist Hamilton selten alleine, sagte er. Freunde seien da, außerdem wohnt seine persönliche Trainerin Angela Cullen dort. Cullen, die während des kurzen Livestreams gerade Kleidung bügelte, gilt als eine der engsten Vertrauten Hamiltons.

Fahrerfeld

Neuigkeiten auf Formel-1-Homepage

Details zu Vettel

Mercedes-Team

Infos zur Rennstrecke

Fahrerwertung der Formel 1

Homepage Circuit de Spa-Francorchamps

Instagram Lewis Hamilton

Kommentare