Brasilien-Grand-Prix: Sutil ist raus

+
In der ersten Runde ausgeschieden: Formel-1-Pilot Adrian Sutil aus Gräfelfing.

São Paulo - Formel-1-Pilot Adrian Sutil ist in der ersten Runde des Großen Preises von Brasilien nach einem Unfall ausgeschieden.

Der Gräfelfinger hatte am Sonntag mit seinem Force India einen Crash mit dem Toyota-Piloten Jarno Trulli. In den Unfall auf dem 4,309 Kilometer langen Kurs in São Paulo war auch der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso mit seinem Renault verwickelt. Alle Fahrer blieben unverletzt. Kurz nach dem Unfall lieferten sich Trulli und Sutil einen heftigen Streit, der fast in einer Prügelei gegipfelt wäre.

dpa

Kommentare