Motorsport: Ressortarchiv

Tod von Aryton Senna veränderte die Formel 1

20 Jahre nach dem Unfall

Tod von Aryton Senna veränderte die Formel 1

Köln - Lange vor Michael Schumacher war er der König der Rennfahrer. Ayrton Senna starb am 1. Mai 1994 in Imola, an jenem schwarzen Wochenende, an dem auch Roland …
Tod von Aryton Senna veränderte die Formel 1
Streit ums Geld in der Formel 1 droht zu eskalieren

Wegen Kostenbremse

Streit ums Geld in der Formel 1 droht zu eskalieren

Hamburg - Kommt sie? Oder kommt sie nicht? In der Formel 1 geht das Ringen um die viel diskutierte Kostenbremse in die nächste Runde.
Streit ums Geld in der Formel 1 droht zu eskalieren
Vettel warnt 20 Jahre nach Senna-Tod: „Nie zu sicher fühlen“

Trotz vieler Maßnahmen

Vettel warnt 20 Jahre nach Senna-Tod: „Nie zu sicher fühlen“

Berlin - Die Formel 1 hat in den 20 Jahren seit dem Tod von Ayrton Senna viel für die Sicherheit der Fahrer getan. Sebastian Vettel mahnt jedoch, das Restrisiko nicht zu …
Vettel warnt 20 Jahre nach Senna-Tod: „Nie zu sicher fühlen“
Nach Sturz: Bradl mit Brummschädel Fünfter

Schadensbegrenzung in Südamerika

Nach Sturz: Bradl mit Brummschädel Fünfter

Termas de Rio Hondo - Bei der Rückkehr der Motorrad-Weltmeisterschaft nach Südamerika wollten die deutschen Piloten ihr Potenzial zeigen. Doch eine verschmutzte Piste, …
Nach Sturz: Bradl mit Brummschädel Fünfter
Hamilton fürchtet Vettels Aufholjagd

Formel 1

Hamilton fürchtet Vettels Aufholjagd

London - Mercedes-Star Lewis Hamilton (29) fürchtet sich im Kampf um die Weltmeisterschaft in der Formel 1 vor einer Aufholjagd des bisher schwächelnden …
Hamilton fürchtet Vettels Aufholjagd
Ecclestone weist Anklage zurück

Erster Prozesstag in München

Ecclestone weist Anklage zurück

München - Alles oder nichts! Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone bezichtigt den Kronzeugen der Anklage zum Auftakt seines Prozesses der Lüge. Den Vorwurf der Bestechung …
Ecclestone weist Anklage zurück
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone auf der Anklagebank

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone auf der Anklagebank

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone auf der Anklagebank
Ecclestone vor Gericht - die Hintergründe

Bestechungs-Skandal

Ecclestone vor Gericht - die Hintergründe

München - Der nächste prominente Sport-Manager steht vor Gericht: Formel 1-Boss Bernie Ecclestone hat Millionen an einen bayerischen Banker überwiesen und muss sich nun …
Ecclestone vor Gericht - die Hintergründe
Super-Kraftstoff soll  Vettel schneller machen

Hoffnung bei Red Bull Racing

Super-Kraftstoff soll  Vettel schneller machen

Köln - Sebastian Vettels Rennstall Red Bull Racing hofft angesichts des Rückstandes auf die Konkurrenz beim vergangenen Formel-1-Rennen in Shanghai auf Fortschritte …
Super-Kraftstoff soll  Vettel schneller machen
Fernando Alonso: Kalte Schulter für neuen Chef

Formel 1

Fernando Alonso: Kalte Schulter für neuen Chef

Shanghai - Seinem neuen Chef zeigte Fernando Alonso nach seiner Meisterfahrt von China die kalte Schulter. Den ersten Podiumsplatz für Ferrari in dieser Saison widmete …
Fernando Alonso: Kalte Schulter für neuen Chef
Shanghai: Zielflagge zu früh geschwenkt

Formel-1-Ergebnis korrigiert

Shanghai: Zielflagge zu früh geschwenkt

Shanghai - Wegen eines übereifrigen Offiziellen hat der Automobil-Weltverband FIA das Ergebnis des Formel-1-Rennens in China leicht korrigiert.
Shanghai: Zielflagge zu früh geschwenkt
Hamilton gewinnt in China - Vettel nur Fünfter

Formel 1

Hamilton gewinnt in China - Vettel nur Fünfter

Shanghai  - Lewis Hamilton hat souverän seinen dritten Sieg in Serie eingefahren, Nico Rosberg machte den nächsten Mercedes-Doppelsieg in der Formel 1 perfekt. Sebastian …
Hamilton gewinnt in China - Vettel nur Fünfter
Vettel Dritter - Hamilton sichert sich Pole

Brite überlegen

Vettel Dritter - Hamilton sichert sich Pole

Shanghai - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist überlegen zur Pole Position für den Großen Preis von China gestürmt. Sebastian Vettel wurde Dritter.
Vettel Dritter - Hamilton sichert sich Pole
Benzin: Red Bull handelte nicht "betrügerisch"

Urteilsbegründung veröffentlicht

Benzin: Red Bull handelte nicht "betrügerisch"

Shanghai - Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Red Bull hat in der Benzin-Affäre um Daniel Ricciardo nicht „betrügerisch“ gehandelt.
Benzin: Red Bull handelte nicht "betrügerisch"
Vettel fährt auch in China nur hinterher

Sogar hinter Ricciardo

Vettel fährt auch in China nur hinterher

Shanghai - Mit der Tagesbestzeit in Shanghai hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton Ansprüche auf den ersten Hattrick in seiner Formel-1-Karriere angemeldet. Vettel hat sogar …
Vettel fährt auch in China nur hinterher
Hamilton: "Mit Rosberg ist alles cool"

Freundschaft bleibt bestehen

Hamilton: "Mit Rosberg ist alles cool"

Shanghai - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton glaubt im engen Formel-1-Duell mit Teamkollege Nico Rosberg nicht an einen Bruch ihrer Freundschaft.
Hamilton: "Mit Rosberg ist alles cool"
Rosberg plant Attacke auf Hamilton

Grand Prix von China

Rosberg plant Attacke auf Hamilton

Shanghai - Für die Mercedes-Piloten geht es wohl auch in China nur darum, wer Erster oder Zweiter wird. Die Frage birgt Zündstoff. Noch aber sieht WM-Spitzenreiter Nico …
Rosberg plant Attacke auf Hamilton
Schlechte Stimmung im Ferrari-Lager

Spaß an der Formel 1 verloren

Schlechte Stimmung im Ferrari-Lager

Shanghai - Ferrari hat derzeit keinen Spaß an der Formel 1. Das Team fährt hinterher und ist von den neuen Regeln genervt. Auch der neue Teamchef bekommt keinen großen …
Schlechte Stimmung im Ferrari-Lager
Mercedes strotzt vor Selbstbewusstsein

Vor Formel-1-Rennen in China

Mercedes strotzt vor Selbstbewusstsein

Shanghai - Mercedes ist in der Formel 1 derzeit das Maß der Dinge. Auch in Shanghai werden Rosberg und Hamilton den Sieg wohl unter sich ausmachen. Das Team lässt die …
Mercedes strotzt vor Selbstbewusstsein
Der Druck auf Sebastian Vettel steigt

Formel 1

Der Druck auf Sebastian Vettel steigt

Hamburg - Sebastian Vettel gerät vor dem Grand Prix von China unter Druck. Der abgehängte Weltmeister muss den Rückstand auf das dominierende Mercedes-Duo Nico Rosberg …
Der Druck auf Sebastian Vettel steigt
Texas: Pechsträhne für Luca Grünwald

Grand Prix of the Americas

Texas: Pechsträhne für Luca Grünwald

Texas - Trotz massiver Probleme, qualvoller Rückenschmerzen und anhaltender Pechsträhne fuhr Racer Luca Grünwald das Rennen beim Grand Prix of the Americas souverän zu …
Texas: Pechsträhne für Luca Grünwald
Ecclestone: "Prozess wird alles klarstellen"

Zukunft als Geschäftsführer

Ecclestone: "Prozess wird alles klarstellen"

München - Bernie Ecclestone will endlich mit seinem Job als Formel-1-Geschäftsführer "weitermachen". Deswegen hoffe er, dass der Münchner Schmiergeldprozess "alles …
Ecclestone: "Prozess wird alles klarstellen"
Ecclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer

Angeklagt wegen Bestechung

Ecclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer

München - Nach Ostern muss sich Formel-1-Chef Bernie Ecclestone in München wegen Bestechung verantworten. Der Brite will in dem Prozess endlich alles klarstellen, sagte …
Ecclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer
Ferrari-Teamchef Domenicali muss gehen

Formel-1-Rennstall will Neustart

Ferrari-Teamchef Domenicali muss gehen

Maranello - Schluss in Maranello. Der erfolglose Stefano Domenicali verabschiedet sich bei Ferrari. Die Scuderia will mit einem neuen Teamchef aus der Krise kommen. Vor …
Ferrari-Teamchef Domenicali muss gehen
Bericht: Staatsanwalt glaubt Ecclestone nicht

Prozess in München

Bericht: Staatsanwalt glaubt Ecclestone nicht

München - Die Münchner Staatsanwaltschaft hält die Verteidigungslinie von Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone im bevorstehenden Korruptionsprozess für …
Bericht: Staatsanwalt glaubt Ecclestone nicht
Männer versuchten, in Schumis Zimmer einzudringen

Sie wollten ihn fotografieren

Männer versuchten, in Schumis Zimmer einzudringen

Grenoble - Zwei Männer haben einem Medienbericht zufolge versucht, in das Krankenhaus-Zimmer von Michael Schumacher einzudringen, um Fotos mit ihren Handy-Kameras zu …
Männer versuchten, in Schumis Zimmer einzudringen
Red Bull: Gerüchte über Abschied sind "Blödsinn"

Erneute Kritik an Regeln

Red Bull: Gerüchte über Abschied sind "Blödsinn"

Köln - Sebastian Vettels Rennstall Red Bull Racing hat erneut Kritik an den strengen Regeln in der neuen Formel 1 geübt, Spekulationen über einen Abschied des …
Red Bull: Gerüchte über Abschied sind "Blödsinn"
Keine Stallorder für Rosberg und Hamilton

Formel 1

Keine Stallorder für Rosberg und Hamilton

London - Im teaminternen Duell zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Mercedes seinen rivalisierenden Piloten klare Verhaltensregeln für die nächsten Rennen …
Keine Stallorder für Rosberg und Hamilton
Rosberg: "Keine Stallorder bei Mercedes"

Zweikampf mit Hamilton

Rosberg: "Keine Stallorder bei Mercedes"

Sakhir - Auf der Jagd nach dem ersehnten WM-Titel wollen Lewis Hamilton und Nico Rosberg ihr Privatduell in der Formel 1 erbittert fortsetzen.
Rosberg: "Keine Stallorder bei Mercedes"
Vettels traurige Realität: Einfach nicht gut genug

"Vorne nichts mitzureden"

Vettels traurige Realität: Einfach nicht gut genug

Sakhir - Der Große Preis von Bahrain war ein gewaltiger Rückschlag für Sebastian Vettel. Hoffnung bei der Jagd auf Mercedes macht nur der Blick auf seinen jungen …
Vettels traurige Realität: Einfach nicht gut genug
Sakhir: Hamilton siegt, Vettel wird Sechster

Großer Preis von Bahrain

Sakhir: Hamilton siegt, Vettel wird Sechster

Sakhir - Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Bahrain gewonnen, Nico Rosberg machte den zweiten Mercedes-Doppelsieg komplett. Bei Sebastian Vettel reichte es nur für …
Sakhir: Hamilton siegt, Vettel wird Sechster
Sebastian Vettel über Schumis Schicksal

Emotionales Interview

Sebastian Vettel über Schumis Schicksal

Sakhir - In einem emotionalen Interview äußerte sich Sebastian Vettel über das Schicksal seines Vorbilds Michael Schumacher tief bewegt. Immer wieder versagte seine …
Sebastian Vettel über Schumis Schicksal
Pole Position für Rosberg - Vettel nur Elfter

Großer Preis von Bahrain

Pole Position für Rosberg - Vettel nur Elfter

Sakhir - WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat sich beim Großen Preis von Bahrain die Pole Position gesichert.
Pole Position für Rosberg - Vettel nur Elfter
Alonso-Foto für Schumacher: "Mit Dir Michael"

Twitter-Posting

Alonso-Foto für Schumacher: "Mit Dir Michael"

Sakhir - Auch einen Tag nach den positiven Nachrichten aus Grenoble denken die Formel-1-Kollegen weiter an Michael Schumacher.
Alonso-Foto für Schumacher: "Mit Dir Michael"
Vettel landet im Kiesbett

Mercedes im 3. Training klar vorn

Vettel landet im Kiesbett

Sakhir - Für Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel war das von Mercedes dominierte dritte freie Training zum Großen Preis von Bahrain mit einem Ausritt ins Kiesbett …
Vettel landet im Kiesbett
Red Bull erneuert Kritik an Regeländerung

Formel 1

Red Bull erneuert Kritik an Regeländerung

Sakhir - Sebastian Vettels Red-Bull-Rennstall argumentiert weiter gegen die neuen Regeln in der Formel 1, nun hat sich auch Chef-Designer Adrian Newey zu Wort gemeldet.
Red Bull erneuert Kritik an Regeländerung
Vettel nur Zehnter, Mercedes dominiert

Freies Training in Bahrain

Vettel nur Zehnter, Mercedes dominiert

Sakhir - Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) hat sich im ersten freien Training zum Großen Preis von Bahrain mit dem zehnten Platz begnügt, dominiert wurde …
Vettel nur Zehnter, Mercedes dominiert
Schumacher "zeigt Momente des Erwachens"

Managerin bestätigt Fortschritte

Schumacher "zeigt Momente des Erwachens"

Grenoble - Der schwer verunglückte Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher „zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens“.
Schumacher "zeigt Momente des Erwachens"
Ricciardo: In Spanien ist Red Bull wieder voll da!

Kampfansage an Konkurrenz

Ricciardo: In Spanien ist Red Bull wieder voll da!

Sakhir  - Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo (Australien) rechnet spätestens beim fünften Saisonlauf der Formel 1 mit einer Rückkehr des Weltmeisterrennstalls zu alter …
Ricciardo: In Spanien ist Red Bull wieder voll da!
Vettel erntet Rüffel von FIA-Präsident Todt

Nach Motorenkritik

Vettel erntet Rüffel von FIA-Präsident Todt

Sakhir - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist für seine Kritik am Klang der neuen Hybrid-Turbomotoren offenbar von höchster Stelle gerüffelt worden.
Vettel erntet Rüffel von FIA-Präsident Todt
Ecclestone kommt zu Prozess nach München

"Er wird sich stellen"

Ecclestone kommt zu Prozess nach München

München - Formel 1-Chef Bernie Ecclestone wird nach Einschätzung des Münchner Landgerichts zu seinem Bestechungsprozess Ende April kommen. Wichtigster Zeuge ist der …
Ecclestone kommt zu Prozess nach München
Neues F1-Team aus den USA in den Startlöchern

Neues F1-Team aus den USA in den Startlöchern

Sakhir - Auf der Suche nach Formel-1-Zuwachs ist Chefvermarkter Bernie Ecclestone offenbar fündig geworden. Ein neues Team aus den USA könnte 2014 mitfahren.
Neues F1-Team aus den USA in den Startlöchern
Todt will Kostengrenze in der Formel 1

150 Millionen Euro

Todt will Kostengrenze in der Formel 1

Sakhir - Jean Todt, Präsident des Automobil-Weltverbands FIA, will in der Diskussion um eine Kostenobergrenze in der Formel 1 eine Summe von 150 Millionen Euro pro Team …
Todt will Kostengrenze in der Formel 1
Gute Nachrichten von Michael Schumacher

Managerin: Positive Signale

Gute Nachrichten von Michael Schumacher

Berlin - Die Schumacher-Managerin Sabine Kehm macht den Fans Mut. Es gibt erneut positive Signale in der Aufwachphase des Formel-1-Rekordweltmeister.
Gute Nachrichten von Michael Schumacher
Kimi Räikkönen ist die Formel 1 zu langweilig

"Ich will mehr Zweikämpfe"

Kimi Räikkönen ist die Formel 1 zu langweilig

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen ist die moderne Formel 1 zu langweilig. Der Finne möchte wieder mehr Zweikämpfe und Rad-an-Rad-Duelle.
Kimi Räikkönen ist die Formel 1 zu langweilig
Alonsos Alptraum: Ferrari fährt nur hinterher

Formel 1

Alonsos Alptraum: Ferrari fährt nur hinterher

Maranello - Bei Ferrari brennt nach nur zwei Rennen wieder mal der Baum. Die Scuderia liegt meilenweit hinter Mercedes, selbst Red Bull ist schon wieder schneller als …
Alonsos Alptraum: Ferrari fährt nur hinterher