Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ärztlicher Rat: Hamilton einen Tag später nach Brasilien

Lewis Hamilton reist mit einem Tag Verzögerung nach Brasilien. Foto: Srdjan Suki
+
Lewis Hamilton reist mit einem Tag Verzögerung nach Brasilien. Foto: Srdjan Suki

São Paulo (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton ist einen Tag später als ursprünglich geplant zum vorletzten Formel-1-Saisonlauf in São Paulo angereist. Der britische Mercedes-Pilot verschob seinen Abflug auf ärztlichen Rat hin, wie ein Teamsprecher mitteilte.

Wegen seiner verspäteten Abreise musste das Weltmeisterteam Mercedes eine für Mittwoch geplante Pressekonferenz mit Hamilton absagen. Dies hatte zu Spekulationen geführt, der dreifache Champion werde beim Großen Preis von Brasilien nicht antreten. Hamilton wird aber am folgenden Tag an der Rennstrecke zu den üblichen Presseterminen erscheinen.

Daten zur Strecke

Zeitplan

Formel-1-Informationen zu Interlagos

Kommentare