Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Sportbilder des Jahres 2009 von Juli bis Dezember

Timo Scheider nach seinem Meistertitel im Tourenwagen-Master im Oktober 2009
+
Timo Scheider nach seinem Meistertitel im Tourenwagen-Master im Oktober 2009

Sehen Sie hier die besten Sportfotos aus der zweiten Jahreshälfte von 2009.

Der Juli - Free Willy 4 kommt ins Kino

Lange mussten die Fans warten, doch im Juli platzte die Bombe. Dieses Beweisfoto von den Dreharbeiten zeigt: Free Willy wird keine Trilogie bleiben. Über die Handlung vereinbarte das Filmteam bis jetzt Stillschweigen. Doch das Bild verrät bereits jetzt: Mit der großen Freiheit im offenen Meer ist es für den Wal Willy in Teil vier vorbei.  Wann die Vorsetzung im Kino zu sehen ist, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Der August - Nach mir die Sintflut

Ameisen im Meer? Nein, Triathlon nennt man das Phänomen, bei dem hunderte Menschen ins Wasser springen, um dort um ihr Leben zu schwimmen. Hat man den Kampf zu Wasser bestanden, gilt es per Rad schnellstmöglich von der Wechselzone wieder in die Wechselzone zu kommen. Das Ganze dann nochmal zu Fuß. Allein bei der Vorstellung greift ein Sportler aus der Fotostrecke im Sommer lieber zum Snowboard.

Der September - Die Hertha hat einen Propheten

Dürfen wir vorstellen: Gojko Kacar. 22 Jahre alt. Fußballspieler von Hertha BSC. Ob der Spieler selbst schon von seinen hellseherischen Fähigkeiten weiß, ist nicht bekannt. Doch dieses Bild aus dem Monat September ist der Beweis: Kacar ist ein Prophet. Wer sonst hätte die bevorstehende Krise der alten Dame bereits im September so eindrucksvoll wiedergeben wie der Serbe auf diesem Gruppenbild?

Der Oktober - Alle gegen einen

Von wegen Fairness: Oft ist und bleibt das Motto im Sport "Alle gegen einen". Diese schmerzliche Erfahrung musste Autorennfahrer Timo Scheider nach seinem Meistertitel im Tourenwagen-Master im Oktober 2009 machen. Gleich drei Fahrer gingen nach Scheiders Sieg mit Sektflaschen auf den Rennfahrer los. Doch Entwarnung: Schneider blieb unverletzt. Keiner der Konkurrenten schlug mit dem Prickelwasser zu.

Der November - Deutschland trauert um Robert Enke

Im Novermber stand Fußball-Deutschland still. Am 10. November setzt der Nationaltorhüter und Fanliebling von Hannover 96 Robert Enke seinem Leben ein Ende. Bei einer Pressekonferenz wurde bekannt, dass der Sportler unter Depressionen litt und in ärztlicher Behandlung war. In einem Abschiedsbrief entschuldigte sich der 32-Jährige für sein Handeln. Robert Enke hinterlässt eine Frau und ein Kind.

Der Dezember - Jubeln, wie ging das nochmal?

Ein Pfiff ertönt, gewonnen! Endlich wieder gewonnen. Das Wunder von Turin war geboren. Doch mit dem Schlusspfiff im Spiel des FC Bayern in Turin stellte sich auch die Frage: Können Sie noch Jubeln? Mit "Humba Humba Tätärä" und allem drum und dran? Fotografen warfen sich auf den Rasen, rannten mit ihrem Arbeitsgerät um ihr Leben und wurden belohnt. Die Bayern können es eben doch noch - in jeder Hinsicht.

Die Sportbilder des Jahres 2009 - der Dezember

 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty
 © Getty

Kommentare