Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hansen filmt tierischen Gast

Video: Wolf überrascht US-Rodlerin

Sotschi - Hoppla, wer schleicht denn da über den Flur? Ein Wolf hat sich ins olympische Dorf verirrt und eine US-Rodlerin überrascht. Die schnappte sich ihr Handy und filmte den tierischen Gast.

US-Rodlerin Kate Hansen hat im olympischen Dorf überraschenden Besuch bekommen. "Wolf in my hall?!?" twitterte die Athletin am Donnerstag und stellte ein 18-sekündiges Video in den Kurznachrichtendienst ein. Darauf ist in verwackelten Bildern ein Wolf zu sehen, der friedlich über den Flur schleicht. Hansen filmte das Tier aus einem Versteck hinter ihrer Zimmertür.

Das Twitter-Konto @SochiProblems ist vor allem durch Berichte über Baumängel und andere Probleme am Rande der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi bekannt geworden. Der Account hat bereits mehrere hunderttausend Anhänger.

AFP

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Kommentare