Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der „Tourminator“ will 2010 zurück kommen

Radprofi Lance Armstrong
+
Radprofi Lance Armstrong.

Tarbes - Radprofi Lance Armstrong will wahrscheinlich auch im kommenden Jahr an der Tour de France teilnehmen - mit seinem eigenen Team.

Dies sagte der Amerikaner am Sonntag dem französischen TV-Sender France 2. Auf die Frage, ob dies seine letzte Tour sei, antwortete der 37-Jährige: “Wahrscheinlich nicht, wahrscheinlich nicht“, und fügte hinzu: “Vielleicht noch eine Tour.“

Armstrong deutete an, dass er künftig mit Hilfe eines US-Sponsors ein eigenes Team unterhalten will. Der Texaner ist in diesem Jahr erstmals nach vierjähriger Pause wieder dabei. Nach der neunten Etappe lag der Profi vom kasachischen Astana- Team auf dem dritten Rang.

dpa

Kommentare