Kampf um Playoff-Plätze

Rückschlag für Nowitzkis Dallas Mavericks

+
Dallas-Mavericks-Spieler Dirk Nowitzki.

Dallas - Nach einer durchwachsenen Vorstellung ihres deutschen Superstars Dirk Nowitzki mussten die Dallas Mavericks einen Rückschlag in der US-Basketball-Profiliga NBA hinnehmen.

Die Texaner verloren vor eigenem Publikum am Mittwoch (Ortszeit) gegen die Minnesota Timberwolves 122:123 nach Verlängerung. Nowitzki war zwar mit 27 Punkten bester Werfer seines Teams, allerdings leistete sich der Würzburger viele Fehlwürfe im Spiel.


Trotz der Niederlage liegen die Mavs im Kampf um die Playoff-Plätze aber gut im Rennen. Mit 41 Siegen und 28 Niederlagen rangieren sie auf dem achten Platz der Western Conference.

Unterdessen sind die New York Knicks mit einem Sieg in die Ära Phil Jackson gestartet. Einen Tag nach der Vorstellung des früheren Erfolgstrainers als neuer Team-Präsident siegten die Knicks gegen die Indiana Pacers 92:86. Jackson ist mit elf Meistertiteln (sechs mit den Chicago Bulls und fünf mit den Los Angeles Lakers) der erfolgreichste Trainer der NBA-Historie.


Geldrangliste des Sports: Ein Golfer ganz vorne

Wer verdient am meisten? Wir zeigen die Geldrangliste des Sports 2012. Gezählt werden alle Gehälter, Prämien, Preisgelder und Sponsoreneinnahmen. © dpa
1. Tiger Woods (USA), Golf, 59 Millionen Euro © dpa
2. Roger Federer (Schweiz), Tennis, 54,0 Millionen Euro © dpa
3. Kobe Bryant (USA), Basketball, 46,8 Millionen Euro © dpa
4. LeBron James (USA), Basketball, 45,2 Millionen Euro © dpa
5. Drew Brees (USA), American Football, 38,5 Millionen Euro © dpa
6. Aaron Rodgers (USA), American Football, 37 Millionen Euro © dpa
7. Phil Mickelson (USA), Golf, 36,8 Millionen Euro © dpa
8. David Beckham (England), Fußball, 35,7 Millionen Euro © dpa
9. Cristiano Ronaldo (Portugal), Fußball, 33,2 Millionen Euro © dpa
10. Lionel Messi (Argentinien), Fußball, 31,2 Millionen Euro. © dpa
11. Tom Brady (USA), American Football, 29 Millionen Euro © dpa
12. Derrick Rose (USA), Basketball, 28,3 Millionen Euro © dpa
13. Joe Flacco (USA), American Football, 27,7 Millionen Euro © dpa
14. Floyd Mayweather jr. (USA), Boxen, 25,7 Millionen Euro © dpa
14. Manny Pacquiao (Philippinen), Boxen, 25,0 Millionen Euro © dpa
16. Mahendra Singh Dhoni (Indien), Cricket, 23,8 Millionen Euro © dpa
17. Kevin Durant (USA), Basketball, 23,3 Millionen Euro © dpa
18. Alex Rodriguez (USA), Baseball, 19,7 Millionen Euro © dpa
19. Fernando Alonso (Spanien), Formel 1, 22,7 Millionen Euro © dpa
19. Peyton Manning (USA), American Football, 22,7 Millionen Euro © dpa
Außerdem erwähnenswert sind folgende Sport-Koryphäen: 22. Maria Scharapowa (Russland), Tennis, 22,0 Millionen Euro © dpa
26. Lewis Hamilton (Großbritannien), Formel 1, 20,8 Millionen Euro © dpa
28. Novak Djokovic (Serbien), Tennis, 20,3 Millionen Euro © dpa
30. Rafael Nadal (Spanien), Tennis, 19,9 Millionen Euro © dpa
40. Usain Bolt (Jamaika), Leichtathletik, 19 Millionen Euro © dpa
41. Wladimir Klitschko (Ukraine), Boxen, 18,1 Millionen Euro © dpa
51. Valentino Rossi (Italien), Motorrad, 16,7 Millionen Euro © dpa
58. Dirk Nowitzki (Würzburg), Basketball, 16,2 Millionen Euro © dpa
89. Sebastian Vettel (Heppenheim), Formel 1, 13,6 Millionen Euro © dpa

dpa

Kommentare