Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vier deutsche Tennis-Damen im Viertelfinale

+
Andrea Petkovic steht im Stuttgarter Viertelfinale.

Stuttgart - Andrea Petkovic und Jukia Görges sind beim internationalen Tennis-Hallenturnier in Stuttgart  ins Viertelfinale eingezogen. Damit stehen vier deutsche Spielerinnen unter den letzten Acht.

Die 23 Jahre alte Darmstädterin bezwang am Mittwoch bei der mit 721 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung die Serbin Jelena Jankovic in drei Sätzen mit 3:6, 6:1, 6:3. Julia Görges ist beim internationalen Tennis-Hallenturnier in Stuttgart als vierte Deutsche ins Viertelfinale eingezogen. Die 22 Jahre Spielerin aus Bad Oldesloe profitierte dabei von der verletzungsbedingten Aufgabe der Weißrussin Victoria Asarenka.

Zuvor waren auch überraschend Sabine Lisicki aus Berlin und Kristina Barrois aus Bous gegen in der Weltrangliste wesentlich höher platzierte Kontrahentinnen in die nächste Runde eingezogen. Sabine Lisicki besiegte die Chinesin Na Li 6:4, 7:5. Kristina Barrois schlug die Französin Marion Bartoli ebenfalls in zwei Sätzen.

dpa

Kommentare