Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nowitzki-Punkte reichen Dallas gegen Spurs nicht

+
Dirk Nowitzki

Dallas - 23 Punkte des deutschen Basketball-Superstars Dirk Nowitzki haben die Niederlage der Dallas Mavericks im Spitzenspiel gegen die San Antonio Spurs nicht verhindern können.

Die Texaner mussten sich dem Top-Team der nordamerikanischen Profiliga NBA am Freitag (Ortszeit) mit 91:97 geschlagen geben. Dallas liegt mit 48:21 Siegen in der Western Conference auf dem dritten Rang hinter den Spurs (55:13) und den Los Angeles Lakers (49:20), die sich mit 106:98 gegen die Minnesota Timberwolves durchsetzten. In Dallas war Spurs-Profi Tony Parker mit 33 Punkten der beste Werfer. Für die Mavericks traf nach Nowitzki Jason Terry (19 Zähler) am häufigsten.

dpa

Kommentare