Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spektakulärer Trade

Derrick Rose verlässt die Chicago Bulls nach acht Jahren

Seit 2008 spielte Derrick Rose (M.) für die Chicago Bulls.
+
Seit 2008 spielte Derrick Rose (M.) für die Chicago Bulls.

Chicago - Nach acht Jahren bei den Chicago Bulls verabschiedet sich Profi-Basketballer Derrick Rose in Richtung New York. Zukünftig spielt der US-Amerikaner an der Seite von Carmelo Anthony für die Knicks.

Der US-amerikanische Profi-Basketballer Derrick Rose wechselt von den Chicago Bulls zu den New York Knicks. "Das ist ein aufregender Tag für New York und unsere Fans", lautete das Statement von Team-Chef Jeff Hornacek auf der Webseite des Clubs. 

Rose sei einer der besten Point Guards der NBA. Er bringe dem Team eine ganz neue Dynamik und werte sofort den Backcourt auf.

Neben dem 27-jährigen Rose sendet Chicago 2017 auch Justin Holiday (27) und einen Zweitrunden-Pick an den Big Apple. In die "Windy City" wechseln im Gegenzug Center Robin Lopez (28), sowie die Point Guards Jerian Grant (23) und José Calderón (34).

dpa

Kommentare