Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rückkehr aus Sotschi

Maria Höfl-Riesch: "Olympia war wie ein Märchen"

Sotschi/München - Sie trug die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Sotschi und holte dann mit Gold und Silber zwei Medaillen: Maria Höfl-Riesch blickt auf erfolgreiche Olympische Spiele zurück.

"Olympia war wie ein Märchen für mich", sagte die Skirennläuferin aus Garmisch-Partenkirchen nach der Rückkehr der Olympia-Teilnehmer am Montag in München.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare