Klitschko reagiert auf Lästerattacke: "Haye ist ein Quatschkopf"

+
Witali Klitschko

Hamburg - Schwergewichts-Weltmeister Witali Klitschko hat gelassen auf die jüngsten Lästerattacken des britischen Boxer David Haye reagiert.

"Es haben schon so viele gesagt, dass sie mich in Rente schicken wollen. Und ich bin immer noch da“, sagte der 40 Jahre alte WBC-Champion, „Haye ist ein Quatschkopf. Er redet und redet. Das kann man nicht mehr ernst nehmen.“


Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Sportreporter haben es nicht leicht - sie interviewen die Stars in deren emotionalsten Momenten. Und sollte es dann zu Ausrastern kommen, halten auch noch die Kameras voll drauf. Unsere Redaktion hat die Top 12 der besten Wut-Szenen aus Pressekonferenzen und Interviews zusammengestellt - natürlich samt YouTube-Link. © Getty
12. "Musst du hierher? Seuchenvogel!": Jürgen Klopp in http://www.youtube.com/watch?v=FDOdcHvOVaQ © Getty
11. "Da lach ich mir doch den Arsch ab": Thomas Doll in http://www.youtube.com/watch?v=NJc1-nywLbE © Getty
10. "Sie haben negative Fragen gestellt": Louis van Gaal in http://www.youtube.com/watch?v=mDxlFJTcURs © Getty
9. "Waren Sie jetzt höflich? Waren Sie jetzt höflich?": Peter Pacult in http://www.youtube.com/watch?v=lep4aZrS-HM © Getty
8. "Sans net so zwida": Fritz von Thurn und Taxis und Hans Zach in http://www.youtube.com/watch?v=2bVANzFna64 © Getty
7. "Es gibt vier Fragen, vier Antworten. Die Fragen stelle ich, und die Antworten gebe ich auch": Klaus Augenthaler in http://www.youtube.com/watch?v=xE6viGvXtts © Getty
6. "Du sitzt locker bequem hier auf Deinem Stuhl, hast drei Weizenbier getrunken und bist schön locker": Rudi Völler in http://www.youtube.com/watch?v=V0xIECkaMVA © Getty
5. "Die nächste depperte Frage": Gunther Neukirchner in http://www.youtube.com/watch?v=Uze19CQVttc © Getty
4. "Der pfeift doch alles gegen uns": Lothar Matthäus in http://www.youtube.com/watch?v=rACxbbUNtHo © Getty
3. "Ich hau Ihnen in die Fresse, mehr sind Sie nicht wert": Willi Konrad in http://www.youtube.com/watch?v=UpKHLojUPS8 © Getty
2. "Fucking absolutely": Greg Holst in http://www.youtube.com/watch?v=RyWEAw4nbqc © AP
1. "Ich habe fertig": Giovanni Trapattoni in http://www.youtube.com/watch?v=qzfq2HxAkrk © Getty

Haye hatte den älteren der beiden Klitschko-Brüder in einem Interview als „Schisshasen“ und „alten Hund“ bezeichnet, der „ins Altersheim für Boxer“ gehört. Sein Ziel: Der Profiboxer will Witali Klitschko zu einem Titelkampf herausfordern und wie schon bei seiner klaren Niederlage gegen Wladimir am 2. Juli in Hamburg noch einmal kräftig abkassieren. „Ich schlage ihn K.o., ich zertrümmere ihm sein Kinn“, hatte er getönt.


Am Donnerstagabend bedankten sich die ukrainischen Boxweltmeister in Hamburg bei ihren Freunden und Weggefährten und überreichten ihnen eigens angefertigte Ringe. „Von so einem Team konnten wir zu Beginn unserer Karriere nur träumen“, sagte Wladimir Klitschko. Bruder Witali schwärmte: „Willst du Erfolg haben, musst du die Besten um dich haben. Wir haben die besten.“

Den ersten von 30 aus Weißgold mit Rubinen und einem Diamanten besetzten Ring hatte Wladimir Klitschko, verstorbener Vater der Box-Brüder, am 3. Juli nach dem Sieg seines jüngeren Sohnes gegen Haye erhalten. Er war am 13. Juli an Krebs, einer Spätfolge der Atomkatastrophe von Tschernobyl gestorben.

SID

Kommentare