Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Basketball

Klarer Sieg für Kleber und die Mavericks in der NBA

Kam auf elf Punkte und sieben Rebounds: Dallas-Profi Maximilian Kleber. Foto: Brandon Wade/ AP/dpa
+
Kam auf elf Punkte und sieben Rebounds: Dallas-Profi Maximilian Kleber. Foto: Brandon Wade/ AP/dpa

San Francisco (dpa) - Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Eliteliga NBA einen ungefährdeten Kantersieg eingefahren.

Bei den weiterhin ersatzgeschwächten Golden State Warriors, die sich phasenweise überfordert präsentierten, setzten sich die Texaner mit 124:97 durch. Während Kleber in 25 Minuten elf Punkte erzielte und sieben Rebounds sammelte, kassierte der Vorjahresfinalist aus Kalifornien die neunte Pleite nacheinander. Die Mavericks belegen nach dem 25. Saisonerfolg im 40. Spiel den sechsten Platz in der Western Conference der NBA.

Der deutsche Center Isaiah Hartenstein verlor mit den Houston Rockets 110:121 bei den Memphis Grizzlies. Mit 41 Punkten war einmal mehr James Harden der beste Werfer der Partie, die Niederlage der Rockets konnte aber auch der Superstar nicht verhindern. Hartenstein kam in knapp vier Minuten auf zwei Punkte und einen Assist.

Tabelle

Kommentare