Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Keine Freigabe: Basketball-EM ohne Dirk Nowitzki

+
Dirk Nowitzki geht nicht für den DBB auf Korbjagd.

Dallas - Die Deutsche Basketball-Nationalmannschaft muss bei der Europameisterschaft in Polen (7. bis 20. September) auf NBA -Superstar Dirk Nowitzki verzichten.

Der NBA-Profi von den Dallas Mavericks wird auf Wunsch seines Club-Besitzers Mark Cuban in diesem Sommer nicht für die DBB-Auswahl spielen, teilte der Verband am Freitag mit. "Wir haben mit Mark Cuban und den Dallas Mavericks seit zehn Jahren hervorragende und verlässliche Partner, die es immer ermöglicht haben, dass Dirk für die Nationalmannschaft spielen kann. Insofern akzeptieren wir diese Entscheidung voll und ganz", sagte DBB-Präsident Ingo Weiss.

Nowitzki, der sich seit Wochen in seiner Heimatstadt Würzburg bei seinem Mentor Holger Geschwindner fit hält, äußerte sich enttäuscht über die verweigerte Freigabe seines Arbeitgebers. "Ich hätte sehr gerne gespielt und stehe auch gut im Training. Aber ich kann den Standpunkt von Mark Cuban komplett verstehen und stehe zu meinem Wort", sagte Nowitzki.

Der 2,13 Meter große Dallas-Star hatte nach den Olympischen Spielen in Peking angekündigt, in diesem Jahr eine Pause im Nationalteam einzulegen. Doch nach dem erneut verpassten NBA -Titel verspürte Deutschlands bester Basketballer Lust, für die DBB-Auswahl bei der EM auf Korbjagd zu gehen. Cuban habe nun an Nowitzki appelliert, sein Versprechen einzuhalten, sich in diesem Sommer ausschließlich auf die kommende NBA -Saison vorzubereiten. "Wir alle respektieren und unterstützen Dirks Entscheidung vorbehaltlos", sagte Bundestrainer Dirk Bauermann.

dpa

Kommentare