Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hummels im Supercup in Bayern-Startelf

Mats Hummels kehrt mit dem FC Bayern nach Dortmund zurück. Foto: Matthias Balk
+
Mats Hummels kehrt mit dem FC Bayern nach Dortmund zurück. Foto: Matthias Balk

Dortmund (dpa) - Nationalspieler Mats Hummels steht bei seiner Rückkehr nach Dortmund in der Startelf von Bayern München. Der Innenverteidiger wurde von Trainer Carlo Ancelotti im Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München für die Anfangsformation nominiert.

Mario Götze sitzt bei den Dortmundern dagegen zunächst nur auf der Bank. Der Mittelfeldspieler, der letztmals am 20. April 2013 das BVB-Trikot getragen hat, war im Sommer aus München nach Dortmund zurückgekehrt. Dortmunds Trainer Thomas Tuchel lässt in André Schürrle auch den zweiten Weltmeister zunächst draußen. Insgesamt beginnen nur drei von acht Dortmunder Neuzugängen.

Kommentare