Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Höfl-Riesch gewinnt Super-Kombi vor Vonn

+
Maria Höfl-Riesch feiert ihren ersten Saison-Sieg.

St. Moritz - Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch hat bei der Super-Kombination im schweizerischen St. Moritz ihren ersten Sieg dieser Weltcup-Saison gefeiert.

Nach einer mehr als elfmonatigen Durststrecke schob sich die 27 Jahre alte Doppel-Olympiasiegerin nach Platz zwei im Super-G am Sonntag im Slalom hauchdünn nach vorne. Der Amerikanerin Lindsey Vonn fehlten nach ihrem Abfahrtssieg am Samstag nur 0,03 Sekunden auf Höfl-Riesch.

Für die Partenkirchenerin war es der 21. Erfolg im Weltcup. Dritte wurde die Österreicherin Nicole Hosp. Die zweite deutsche Starterin Lena Dürr kam nach einem starken zehnten Rang im Super-G und einem schweren Torlauf-Patzer nicht unter die besten 20.

dpa

Kommentare