Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Forsberg erzielt das 500. Pflichtspieltor von RB Leipzig

Der Leipziger Emil Forsberg (r.) traf zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Augsburg. Foto: Hendrik Schmidt
+
Der Leipziger Emil Forsberg (r.) traf zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Augsburg. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat in der Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg den 500. Pflichtspieltreffer in der noch jungen Vereinsgeschichte erzielt.

In der elften Minute gelang dem Schweden Emil Forsberg vor heimischer Kulisse das Jubiläums-Tor. Nach einem Schuss von Marcel Sabitzer nutzte der 24 Jahre alte Schwede den Abpraller von Gästetorwart Marwin Hitz und drosch den Ball aus spitzem Winkel ins kurze Eck.

RB wurde im Mai 2009 gegründet und spielt nach mehreren Aufstiegen seit dieser Saison in der höchsten deutschen Fußball-Klasse.

Historie auf Vereins-Homepage

Kommentare