Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Contador stürmt auf den Tour-Thron

Verbier - Der spanische Top-Favorit Alberto Contador hat sich durch den Sieg auf der Königsetappe der Tour de France das Gelbe Trikot gesichert und für eine Vorentscheidung in der Gesamtwertung gesorgt.

Der Kapitän vom Team Astana gewann am Sonntag den 207,5 Kilometer langen Abschnitt mit sechs Bergwertungen von Pontarlier nach Verbier vor dem Luxemburger Andy Schleck und Vincenzo Nibali aus Italien. Auf dem 8,8 Kilometer langen und 7,5 Prozent steilen Schlussanstieg hatte sich der Tour-Sieger von 2007 aus der Spitzengruppe gelöst und schließlich einen souveränen Erfolg mit 43 Sekunden Vorsprung auf Andy Schleck eingefahren.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Kommentare