Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Box-WM Klitschko gegen Haye in Hamburg

+
Wladimir Klitschko (l.) und David Haye

Hamburg - Der Mega-Kampf zwischen den Box-Weltmeistern Wladimir Klitschko (Ukraine) und David Haye (Großbritannien) wird am 2. Juli in der Hamburger Imtech Arena stattfinden.

Das bestätigte Klitschko-Manager Bernd Bönte am Mittwoch."Wir sind alle sehr glücklich, dass dieser Megafight nun endlich zustande kommt. Wir rechnen mit deutlich über 150 Ländern, in denen dieser Event live oder zeitversetzt gezeigt werden wird", sagte der Geschäftsführer der KMG-Promotion.

Der jüngere der beiden Klitschko-Brüder freut sich riesig auf sein Wiedersehen mit Hamburg. "Ich werde bereit sein, auf diesen Abend habe ich seit zwei Jahren gewartet. Hamburg als Austragungsort für meine Abrechnung mit Haye macht das Ganze noch schöner", sagte der WBO- und IBF-Weltmeister. Klitschkos Duell gegen WBA-Champion Haye soll 25 Millionen Euro an TV-Geldern und Ticket-Erlösen bringen.

dpa

Kommentare