Berliner Sechstagerennen ist gesichert

Berlin - Nach Absprache mit dem Senat ist das Berliner Sechstagrennen, das vom 27. Januar bis 1. Februar sein 100. Jubiläum feiert, bis zum Jahr 2017 gesichert.

 Das bestätigte Sechstage-Chef Heinz Seesing am Dienstag.


Bei den 100. Berliner Sixdays im Velodrom stehen sechs Weltmeister und acht Europameister am Start. Als Ehrengäste werden auch zwei ehemalige Telekom-Profis erwartet: Der offensichtlich von seiner Burn-out-Erkrankung genesene Jan Ullrich und Andreas Klöden. Seesing kündigte zugleich für 2012 ein Sechstagerennen in Leipzig an.

Spitzensportler und ihre Spitznamen


foto

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare