Ausgetanzt! Der "Petko-Dance" ist Geschichte

+
Andrea Petkovic hört auf zu tanzen

Frankfurt/Main - Andrea Petkovic hat nach dem bissigen Kommentar von Maria Scharapowa die Irritationen über den „Petko-Dance“ bedauert - und trennt sich von ihrem Markenzeichen.

„Der Tanz soll ein Moment des Glücks sein und positive Gefühle hervorrufen. Dass anscheinend bei Maria genau das Gegenteil passiert ist, tut mir Leid“, sagte Fed-Cup-Spielerin Petkovic dem Sport-Informations-Dienst (SID) am Montag.


Die Russin Scharapowa hatte nach ihrem Dreisatz-Sieg gegen Petkovic im Halbfinale von Miami in der vergangenen Woche die Leistung der Darmstädterin ironisch kommentiert: „Sie war wohl müde vom vielen Getanze.“

Die 23-jährige Petkovic hatte die Tanzeinlage unter anderem auch nach ihrem überraschenden Achtelfinal-Erfolg gegen Scharapowa bei den Australian Open im Januar gezeigt. „Marias Aussagen zeigen ja offensichtlich, dass sie sich damals in Melbourne durch den Tanz verletzt gefühlt hat. Und das war ja genau nicht meine Absicht“, sagte Petkovic jetzt.


Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Sportreporter haben es nicht leicht - sie interviewen die Stars in deren emotionalsten Momenten. Und sollte es dann zu Ausrastern kommen, halten auch noch die Kameras voll drauf. Unsere Redaktion hat die Top 12 der besten Wut-Szenen aus Pressekonferenzen und Interviews zusammengestellt - natürlich samt YouTube-Link. © Getty
12. "Musst du hierher? Seuchenvogel!": Jürgen Klopp in http://www.youtube.com/watch?v=FDOdcHvOVaQ © Getty
11. "Da lach ich mir doch den Arsch ab": Thomas Doll in http://www.youtube.com/watch?v=NJc1-nywLbE © Getty
10. "Sie haben negative Fragen gestellt": Louis van Gaal in http://www.youtube.com/watch?v=mDxlFJTcURs © Getty
9. "Waren Sie jetzt höflich? Waren Sie jetzt höflich?": Peter Pacult in http://www.youtube.com/watch?v=lep4aZrS-HM © Getty
8. "Sans net so zwida": Fritz von Thurn und Taxis und Hans Zach in http://www.youtube.com/watch?v=2bVANzFna64 © Getty
7. "Es gibt vier Fragen, vier Antworten. Die Fragen stelle ich, und die Antworten gebe ich auch": Klaus Augenthaler in http://www.youtube.com/watch?v=xE6viGvXtts © Getty
6. "Du sitzt locker bequem hier auf Deinem Stuhl, hast drei Weizenbier getrunken und bist schön locker": Rudi Völler in http://www.youtube.com/watch?v=V0xIECkaMVA © Getty
5. "Die nächste depperte Frage": Gunther Neukirchner in http://www.youtube.com/watch?v=Uze19CQVttc © Getty
4. "Der pfeift doch alles gegen uns": Lothar Matthäus in http://www.youtube.com/watch?v=rACxbbUNtHo © Getty
3. "Ich hau Ihnen in die Fresse, mehr sind Sie nicht wert": Willi Konrad in http://www.youtube.com/watch?v=UpKHLojUPS8 © Getty
2. "Fucking absolutely": Greg Holst in http://www.youtube.com/watch?v=RyWEAw4nbqc © AP
1. "Ich habe fertig": Giovanni Trapattoni in http://www.youtube.com/watch?v=qzfq2HxAkrk © Getty

In Zukunft wird es diesbezüglich keine Irritationen mehr geben. Bereits vor dem Turnier in Florida hatte die deutsche Nummer eins angekündigt, ihr Markenzeichen „in Rente“ zu schicken. Petkovic: „Damit ist die Sache dann auch gegessen.“ Die Tanzeinlage war als Folge einer Wette mit ihrem Coach Petar Popovic am Rande der US Open im vergangenen Herbst entstanden.

sid

Kommentare