Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

im spanischen Alicant

Senioren-Tischtennis-WM: 80-jähriger Aiblinger holt Doppeltitel

+

Bad Aibling - Der Wahnsinn! Heiner Koula vom TuS Bad Aibling hat bei der Senioren-Weltmeisterschaft im spanischen Alicante das doppelgoldige Optimum geschafft: Koula geht als zweifacher Weltmeister aus den Titelkämpfen!

Zusammen mit dem Hessen Friedrich Rössler sicherte er sich - wie bereits berichtet - gestern den Doppel-Titel in der Altersklasse Ü85 (bis 89), durch einen 3:1-Endspielsieg über seinen Doppelpartner setzte sich Koula heute auch die Einzel-Krone auf. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse sind unter www.wvc2016.com zu finden. Ein ausführlicher WM-Bericht folgt nach Rückkehr der Teilnehmer im Laufe der nächsten Woche.

Pressemitteilung Bayerischer Tischtennisverband

Kommentare