Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Werder: Ausleihe von de Bruyne perfekt

+
Kevin de Bruyne soll Werder in der bevorstehenden Saison helfen.

Bremen - Der belgische Nationalspieler Kevin de Bruyne hat den Medizincheck beim Bundesligisten Werder Bremen bestanden.

Er wechselt auf Leihbasis für eine Saison vom FC Chelsea zum viermaligen deutschen Meister. Bereits am Mittwoch hatten sich Werder und der Champions-League-Sieger auf den Wechsel ohne Kaufoption für die Bremer geeinigt.

„Wir freuen uns, dass wir Kevin für uns gewonnen haben. Er konnte in den letzten Jahren schon viele starke Leistungen nachweisen und soll unser Spiel weiter bereichern“, sagte Trainer Thomas Schaaf über den siebten Bremer Zugang. In der vergangenen Spielzeit hatte Chelsea den 21 Jahre alten Mittelfeldspieler an dessen Ex-Klub KRC Genk ausgeliehen. Dort erzielte de Bruyne acht Treffer bei 22 Einsätzen. Sein Vertrag in Chelsea läuft noch bis 2017.

sid

Kommentare