Fünfjahresvertrag

Transfer von Belgier Witsel nach China ist perfekt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Axel Witsel hat bei Tianjin Quanjian einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Foto: Julien Warnand

Tianjin (dpa) - Mit dem belgischen Fußball-Nationalspieler Axel Witsel wechselt ein weiterer hoch gehandelter Profi aus Europa in die finanzstarke chinesische Super League.

Der Mittelfeldmann werde bei Tianjin Quanjian einen Fünfjahresvertrag unterschreiben, teilte Witsels bisheriger Club Zenit St. Petersburg mit. Medienberichten zufolge soll Witsels jährliches Gehalt in China bei umgerechnet mehr als 18 Millionen Euro liegen. Italienische Medien hatten den 27-jährigen Belgier zuletzt mit der Aussage zitiert, dass er dieses Angebot "nicht ablehnen" könne.

Erst zuletzt waren die Wechsel des Argentiniers Carlos Tevez von Boca Juniors aus Buenos Aires und des Brasilianers Oscar vom FC Chelsea nach China bekanntgeworden. Tevez war erst vor anderthalb Jahren von Juventus Turin zurück in seine argentinische Heimat gewechselt. Shanghai SIPG soll allein für Oscar umgerechnet mehr als 70 Millionen Euro an Ablöse an Chelsea überwiesen haben.

Homepage Tianjin Quanjian

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser