Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Podolski trifft bei Sieg von Galatasaray

Lukas Podolski erzielte in der 77. Minute das 1:0 für Galatasaray. Foto: Sedat Suna
+
Lukas Podolski erzielte in der 77. Minute das 1:0 für Galatasaray. Foto: Sedat Suna

Istanbul (dpa) - Mit seinem vierten Saisontor hat Lukas Podolski für den türkischen Fußball-Meister Galatasaray Istanbul den dritten Sieg in Serie in der Süper Lig eingeleitet. Der Weltmeister erzielte beim 2:0 (0:0) im Stadtduell bei Basaksehir FK den Führungstreffer in der 77. Minute.

Sieben Minuten später stellte Umut Bulut den Endstand her. Anders als im Champions-League-Spiel am Mittwoch beim FK Astana zeigte sich Podolski vor den letzten beiden EM-Qualifikationsspielen mit der Nationalmannschaft in der kommenden Woche in guter Form. In Astana war er ausgewechselt worden.

Durch den Erfolg kletterte Galatasaray zumindest für einen Tag an die Tabellenspitze. Besiktas Istanbul kann sich schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Eskisehirspor die Führung wieder zurückholen.

Kommentare