Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Premier League

Manchester City setzt Siegesserie gegen West Ham fort

20. City-Sieg in Folge
+
Citys John Stones (l) feiert, nachdem er das zweite Tor für seine Mannschaft geschossen hat.

Manchester (dpa) - Spitzenreiter Manchester City mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan bleibt derzeit unantastbar.

Mit dem 2:1 (1:1) in der englischen Premier League gegen West Ham United gelang dem souveränen Spitzenreiter bereits der 20. Sieg nacheinander.

Rúben Dias (30. Minute) und John Stones (68.) trafen für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola, Michail Antonio (43.) glich kurz vor der Halbzeit zum zwischenzeitlichen 1:1 für die Gäste aus London aus. Gündogan wurde kurz vor Schluss ausgewechselt. In der Tabelle liegt City nun schon 13 Punkte vor dem Ortsrivalen United.

Erst am Mittwoch hatte Manchester das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Borussia Mönchengladbach in Budapest mit 2:0 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210227-99-618824/2

Infos zur Premier League bei BBC

Kommentare