Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Tragödie während EM-Spiel Dänemark gegen Finnland

Dänischer Fußball-Star Christian Eriksen bricht auf Spielfeld zusammen und muss reanimiert werden

Dänischer Fußball-Star Christian Eriksen bricht auf Spielfeld zusammen und muss reanimiert werden

Spielersuche

HSV-Transfers: Neue Abwehrhoffnung – holt Boldt Spanier aus Polen?

Jonas Boldt
+
HSV-Sportvorstand Jonas Boldt fahndet nach Verstärkungen.

Egal, ob der HSV aufsteigt oder nicht: Zur neuen Saison müssen neue Spieler her. Sportvorstand Jonas Boldt sucht eifrig. Ist er in Polen fündig geworden?

Hamburg – Die Saison für den Hamburger SV verläuft im letzten Abschnitt alles andere als glücklich. Am 3. Mai 2021 zog der Traditionsverein aus dem hohen Norden nach einer Krise im Aufstiegskampf die Reißleine: Der HSV stellte den bisherigen Trainer Daniel Thioune frei. Sein Nachfolger ist HSV-Legende Horst Hrubesch*. Jedoch nur bis Saisonende. In der Zwischenzeit muss Sportvorstand Jonas Boldt einen neuen Trainer suchen. Ein Kandidat: Steffen Baumgart (SC Paderborn 07) – doch der flirtet auch mit anderen Vereinen*.

Egal, wer am Ende den HSV auch in der kommenden Spielzeit trainieren wird: Er braucht Verstärkungen. Unabhängig davon, ob dem Verein aus der Stadt von Alster und Elbe der Sprung aus der Zweiten Bundesliga in die Erste Bundesliga gelingt oder nicht. Auch hier also hat HSV-Sportvorstand Jonas Boldt zusammen mit Sportdirektor Michael Mutzel jede Menge Arbeit.

Eine Position, auf der neue Spieler her sollen: die Abwehr. Für diesen Mannschaftsteil hat der HSV offenbar einen Spanier im Visier*, wie 24hamburg.de berichtet. Der Kandidat der Rothosen spielt in Polen, sein Vertrag läuft zum Ende der aktuellen Saison aus. Er wäre also ablösefrei zu haben. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare