Knapper Sieg im Viertelfinale

Dank Vidal: Bayern gewinnt Hinspiel gegen Lissabon!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Franck Ribéry
  • schließen
  • Michael Heymann
    Michael Heymann
    schließen

München - Vier Spiele waren es am Vorabend noch bis zum Finale in Mailand. Das erste davon hat der FC Bayern München in der Allianz Arena gegen Benfica Lissabon knapp mit 1:0 gewinnen können.

Die Aufstellungen

FC Bayern München: Neuer - Lahm, Kimmich, Alaba, Bernat - Thiago - Ribéry, Vidal, Müller, Costa - Lewandowski

Benfica Lissabon: Ederson - André Almeida, Lindelöf, Jardel, Eliseu - Fejsa, Renato Sanches - Pizzi, Gaitan - Mitroglou, Jonas

Schiedsrichter:

Marciniak (POL)

Live Ticker zum Spiel:

Live Blog FC Bayern München - Benfica Lissabon
 

Vorbericht

"Es war kein perfektes Spiel von uns, aber drei Punkte. Jetzt können wir uns auf Champions League fokussieren", sagte FC Bayern-Torjäger Robert Lewandowski nach dem 1:0-Erfolg am Samstag in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt. Der deutsche Rekordmeister wird sich gegen die Adler aus der portugiesischen Hauptstadt, die in den 60er-Jahren teilweise die beste Mannschaft der Welt stellten, aber deutlich steigern müssen, um das erklärte Ziel, das Halbfinale, zu erreichen. Im Hinspiel wollen sich die Münchner zunächst eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 13. April in Lissabon verschaffen.

Der portugiesische Rekordmeister hat sich bereits am Freitagabend mit einem 5:1-Sieg gegen Braga warm geschossen. Allerdings wird Benfica gegen die Bayern auf die Brasilianer Julio Cesar (Tor) und Kapitän Luisao (Abwehr) verzichten müssen. Zudem fehlt Nuno Santos. Innenverteidiger Lisandro Lopez steht dagegen nach auskurierten Oberschenkelproblemen wieder zur Verfügung. 

Bei den Bayern fehlen weiterhin Holger Badstuber, Arjen Robben und Jerome Boateng. Der Einsatz von Medhi Benatia ist fraglich. Lewandowski, Arturo Vidal und Joshua Kimmich droht indes bei einer weiteren Verwarnung eine Gelb-Sperre! Für Pep Guardiola ist es das 150. Pflichtspiel als Bayern-Trainer!

hey/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser