Noch zweimal Spielen und dann Finale?

+

München - Als Bayern 2001 den Champions League Titel holte, stand ihnen auch Lyon im Weg. Damals gewannen die Bayern im ersten Spiel mit 1:0. Und wie läuft es heute?

Wie schon 2001 muss Bayern gegen Lyon ran. Nur dass es damals nicht um das Erreichen des Finales ging. Die Münchner trafen 2001 bereits in der Zwischenrunde auf die Franzosen. Und das erste Spiel war wie heute in München. Mit 1:0 gewannen die Hausherren die Partie gegen Lyon.


Aber bereits drei Monate später sah die Sache schon wieder anders aus. Am 6.3.2001 stand das Rückspiel in Lyon an. Und die Bayern hatten augenscheinlich einen schlechten Tag erwischt. Mit 0:3 fegten die Franzosen den deutschen Rekordmeister vom Platz. Bereits nach 21 Minuten lag Bayern mit 0:2 zurück. Und der noch heute für Olympique spielende französische Nationalspieler Sydney Gouvou hatte zweimal zugeschlagen. Damals reichte es für Bayern trotzdem zum Gruppensieg. Aber für das Erreichen des Finales wäre das definitiv zu wenig.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare