Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Brasilianer fehlt in der Liga

Neymar verletzt: Rückkehr zum Spiel gegen Bayern fraglich

Neymar, der teuerste Fußballer aller Zeiten, hat sich im Training leicht verletzt.
+
Neymar hat sich im Training leicht verletzt.

222-Millionen-Mann Neymar von Paris Saint-Germain hat sich eine Verletzung am Fuß zugezogen. Der Brasilianer ist nicht im Kader für das Liga-Spiel gegen Montpellier.

Paris - Der französische Erstligist Paris Saint-Germain wird laut einem Medienbericht am Samstag ohne seinen Star-Stürmer Neymar zum Spiel nach Montpellier fahren. Der Brasilianer, der nach einem 222-Millionen-Euro-Transfer in der französischen Hauptstadt spielt, habe sich am Freitag leicht am Fuß verletzt, berichtete die französische Sportzeitung „L'Équipe“. Der 25-Jährige könnte möglicherweise zur Champions-League-Spitzenbegegnung gegen Bayern München am Mittwoch im Pariser Prinzenparkstadion wieder fit sein.

dpa

Kommentare