Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Premiere im Eröffnungsspiel

Lewandowski erzielt erstes Bundesliga-Tor nach Videobeweis

Traf per Elfmeter nach Sichtung des Videobeweises: Robert Lewandowski.
+
Traf per Elfmeter nach Sichtung des Videobeweises: Robert Lewandowski.

Top-Stürmer Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat am Freitag das erste Bundesliga-Tor nach einem Videobeweis erzielt.

München - In der 52. Minute des Saison-Auftaktspiels gegen Bayer Leverkusen verwandelte der Pole einen Foulelfmeter, den Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) erst nach Zurateziehen des Videoassistenten in Köln gegeben hatte, zum zwischenzeitlichen 3:0 (der Spielverlauf im Live-Ticker bei tz.de*).

Zuvor war Lewandowski im Strafraum von Bayer-Mittelfeldspieler Charles Aranguiz gefoult worden. Es war das 152. Bundesligator des zweimaligen Torschützenkönigs.

SID

Kommentare