Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rekordmeister auf Asien-Tour

Vier Kracher-Spiele terminiert! Daten der Bayern-Reise nach China und Singapur

FC Bayern München - Inter Mailand
+
2015 spielte der FC Bayern bereits in China vor.

München - Vor zwei Jahren bereiste der FC Bayern bereits das Reich der Mitte, im Sommer geht es erneut nach China. Ein Abstecher nach Singapur ist auch noch dabei - alle Daten zur Audi Summer Tour 2017.

„Visiting Friends“ heißt das Motto, unter dem der FC Bayern kommenden Sommer Richtung Asien aufbricht. In China und Singapur will der Rekordmeister also Freunde besuchen, nachdem die Reise vor zwei Jahren bereits „außerordentlich erfolgreich“ gewesen sei, wie der Klub per Pressemitteilung verlautbart.

Vom 16. bis 28. Juli reist der FC Bayern zunächst ins Reich der Mitte und anschließend in den Stadtstaat. Insgesamt tritt die Mannschaft zu vier Freundschaftsspielen gegen europäische Topvereine an.

Die Spieltermine des FC Bayern im Überblick

  • Am Mittwoch, 19. Juli, trifft der Rekordmeister in Shanghai auf den 13-maligen englischen Champion FC Arsenal (Audi Football Summit).
  • Am 22. Juli spielt der FCB in Shenzhen gegen den siebenfachen Champions League-Sieger AC Mailand (Audi Football Summit).
  • In Singapur kommt es am Dienstag, 25. Juli, anlässlich des International Champions Cups zur Partie gegen den derzeitigen englischen Tabellenführer FC Chelsea.
  • Zum Abschluss der Tour am 27. Juli tritt Ancelottis Mannschaft noch einmal beim International Champions Cup in Singapur gegen den 18-maligen italienischen Meister Inter Mailand an.

Rund 135 Millionen Bayern-Fans in China

„Die Audi Summer Tour ist ein enorm wichtiger Baustein unserer internationalen Strategie und unterstützt unseren weltweiten Markenausbau. Der FC Bayern hat in China mittlerweile rund 135 Millionen Anhänger, und auch in Südostasien verzeichnen wir eine stetig wachsende Popularität. Deshalb freue ich mich, dass wir im Juli unter dem Motto ,Visiting Friends' mit unserer Mannschaft in Shanghai und Shenzhen spielen und uns dort präsentieren können. Genauso freuen wir uns auf die hochklassigen Partien in Singapur vor vielen Bayern-Fans aus ganz Südostasien“, wird  Jörg Wacker, Vorstand für Internationalisierung und Strategie der FC Bayern München AG, in der Pressemitteilung des Klubs zitiert.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

dpa-Video: Der FC Bayern auf klarem Titelkurs

Video: SnackTV

Kommentare