Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erster gegen Letzter

Lilien-Coach Frings mit Respekt zum FCB: „Das kann übel werden“

Torsten Frings hat großen Respekt vor dem FC Bayern München.
+
Torsten Frings hat großen Respekt vor dem FC Bayern München.

München - Der fast schon sicher abgestiegene SV Darmstadt 98 muss am Wochenende beim FC Bayern antreten. Trainer Torsten Frings geht mit viel Respekt in das ungleiche Duell.

Trainer Torsten Frings vom designierten Absteiger SV Darmstadt 98 sieht im Auswärtsspiel beim Rekordchampion Bayern München eine schwierige Aufgabe auf seine Mannschaft zukommen. "Sie sind schon wieder sehr früh deutscher Meister. Das muss man erst einmal schaffen. Hut ab vor der Leistung", sagte Frings im exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: "Es wird unheimlich schwer für uns, aber wir werden versuchen, die Bayern zu ärgern. Ich weiß nicht, ob es für uns von Vorteil ist, dass sie schon Meister sind. Wenn Bayern befreit aufspielen kann, dann kann das übel werden."

SID

Kommentare