„Sie werden sich in ihrer Gruppe durchsetzen ...“

Effenberg zu Bayerns CL-Saison: Seine Aussage dürfte den Roten nicht schmecken

+
Stefan Effenberg.

Der frühere FC-Bayern-Kapitän Stefan Effenberg bezweifelt einen Champions-League-Sieg der Münchner.

München - „Ich lege mich fest: Sie werden sich in ihrer Gruppe durchsetzen und den deutschen Fußball würdig vertreten“, sagte Effenberg dem Nachrichtenportal t-online.de. Ziel der Bayern sei „natürlich wieder der Titel, aber aktuell schätze ich andere Mannschaften noch stärker ein“, sagte der Ex-Nationalspieler.

Für den 50-Jährigen sind Titelverteidiger Real Madrid, der FC Barcelona, Atlético Madrid und Manchester City „nach heutigem Stand“ die Favoriten. „Dahinter gibt es einige Teams, denen ich den Titel zutraue, wenn alle Kleinigkeiten perfekt laufen. Dazu zähle ich den FC Bayern, Chelsea, Liverpool, Juventus - und auch Paris mit Thomas Tuchel“, sagte Effenberg, der zwischen 1998 und 2002 insgesamt 95 Bundesliga-Spiele für den bayerischen Fußball-Bundesligisten bestritten hat. Mit dem FC Bayern München gewann Effenberg 2001 die Champions League.

PSG-Star in Kontakt zum FC Bayern? Das sagt er zu einem möglichen Wechsel

dpa

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT