Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schalke-Manager

Heidel: In diesem Bereich ist RB auf Augenhöhe mit den Bayern

Heidel: In diesem Bereich ist RB auf Augenhöhe mit den Bayern
+
Manager Christian Heidel vom FC Schalke 04.

Am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison trifft der FC Schalke 04 auf RB Leipzig. Manager Christian Heidel hat sich nun lobend zu RB geäußert.

Gelsenkirchen - Manager Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 sieht im Auftaktgegner RB Leipzig einen Titelanwärter der Zukunft. "Sie werden künftig um die Meisterschaft mitspielen. RB ist ein ernstzunehmender Kandidat für den Titel", sagte der Sportvorstand im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vor dem Duell am Samstag (18.30 Uhr/Sky).

Heidel sieht Leipzig sogar finanziell auf Augenhöhe mit dem Rekordmeister. "Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Bayern oder auch Leipzig künftig Spieler für über 100 Millionen Euro kaufen - das ist denkbar", sagte er. Allerdings hat RB bislang noch für keinen Spieler mehr als 15 Millionen Euro ausgegeben.

SID

Kommentare