Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ligue 1

Erster Sieg für Niko Kovac: AS Monaco gewinnt in Metz

Niko Kovac holte mit der AS Monaco im zweiten Spiel den ersten Sieg. Foto: Jean-Christophe Verhaegen/AFP/dpa
+
Niko Kovac holte mit der AS Monaco im zweiten Spiel den ersten Sieg. Foto: Jean-Christophe Verhaegen/AFP/dpa

Metz (dpa) - Niko Kovac hat seinen ersten Sieg als Trainer der AS Monaco in der ersten französischen Fußball-Liga gefeiert. Das neue Team des früheren Bayern-Coaches kam beim FC Metz in seinem zweiten Saisonspiel der Ligue 1 zu einem 1:0 (1:0).

Vor einer Woche hatte die Mannschaft aus dem Fürstentum nur 2:2 gegen Stade Reims gespielt. Die Monegassen mussten in Metz vor über 4000 Zuschauern die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl spielen, nachdem Youssouf Fofana die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Dennoch reichte es zum Erfolg durch den Treffer des 19-jährigen Benoit Badiashile in der 22. Minute. Schon in der vergangenen Woche hatte der Verteidiger mit seinem Treffer zum 2:2 gegen Reims seinem Team einen Punkt gerettet.

© dpa-infocom, dpa:200830-99-365348/3

Kommentare