Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Überraschung in England

Doppelpack beim Liga-Start: Mannheimer überrascht Ronaldo und Manchester

Brighton hat für eine Überraschung gegen Manchester gesorgt.
+
Brighton hat für eine Überraschung gegen Manchester gesorgt.

Zum Auftakt der neuen Saison hat Brighton Manchester United überraschend geschlagen. Warum ein gebürtiger Mannheimer dabei für Aufsehen gesorgt hat, lesen Sie hier:

Cristiano Ronaldo und Manchester United haben sich ihren Saisonauftakt in die Premier League sicherlich anders vorgestellt. Am ersten Spieltag müssen sich die ,Red Devils‘ dem Außenseiter Brighton & Hove Albion zu Hause mit 1:2 (0:2) geschlagen geben. Ein gebürtiger Mannheimer avanciert dabei mit zwei Treffern zum Matchwinner des historischen Sieges. MANNHEIM24 verrät, um welchen Brighton-Spieler es sich dabei handelt.

Für Brighton & Hove Albion geht es am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen Newcastle United weiter, Manchester United gastiert beim FC Brentford. (mab)

Kommentare