Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Copa América: Neymar droht Sperre für zwei Spiele

Neymar droht nach einer Roten Karte eine Sperre für zwei Spiele. Foto: Felipe Trueba
+
Neymar droht nach einer Roten Karte eine Sperre für zwei Spiele. Foto: Felipe Trueba

Santiago de Chile (dpa) - Brasiliens Fußballstar Neymar droht bei der Copa América in Chile nun doch eine Sperre für zwei Spiele. Dies teilte die zuständige Disziplinarkommission in Santiago de Chile mit.

Der brasilianische Verband CBF habe 24 Stunden Zeit, Einspruch gegen die zunächst vorläufige Entscheidung einzulegen. Hat der Einspruch Erfolg, verpasst Neymar nur das entscheidende Gruppenspiel am Sonntag gegen Venezuela. Ansonsten wäre der Mittelfeldspieler des FC Barcelona auch bei einem möglichen Viertelfinale der Seleção nicht dabei.

Neymar hatte beim überraschenden 0:1 der Brasilianer gegen Kolumbien in Santiago de Chile zunächst wegen Handspiels seine zweite Gelbe Karte gesehen. Wegen einer Rangelei nach Spielende wurde er dann auch noch mit Rot bestraft - und muss daher nun eine Zwei-Spiele-Sperre befürchten.

Copa América

Kommentare