Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bundesliga

Bielefeld-Trainer: Abstiegskampf wie Boxen über 34 Runden

Frank Kramer
+
„Wir sind wie Boxer, die über 34 Runden gehen. Erst beim letzten Gong stehen zwei nicht mehr, einer taumelt“, sagt Frank Kramer.

Bielefeld (dpa) - Trainer Frank Kramer von Arminia Bielefeld sieht im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga Parallelen zu einem Boxkampf.

„Wir sind wie Boxer, die über 34 Runden gehen. Erst beim letzten Gong stehen zwei nicht mehr, einer taumelt“, sagte der Coach des Tabellen-15. der Fußball-Bundesliga dem „kicker“.

„Gladbach hat uns in Runde 31 erwischt und auf die Bretter geschickt. Jetzt gilt es wieder aufzustehen und den anderen zu demonstrieren: Wir fighten weiter, wir gehen nicht K.o.“, sagte Kramer. Gegen Gladbach hatte der Aufsteiger zuletzt 0:5 verloren.

© dpa-infocom, dpa:210503-99-443648/2

Kommentare