Mit Sanierung: Noch zehn Jahre Kathrein-Stadion?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Außen-Fluchttreppe aus Beton soll erneuert werden, ebenso die Brandmeldeanlage: Die Stadt geht davon aus, dass das Eisstadion noch zehn Jahre betrieben werden kann.

Das teilte nun Baudezernent Helmut Cybulska laut OVB mit. Durch die Sanierungsarbeiten - die Starbulls wollen die Plätze auch noch mit Sitzschalen versehen (wir berichteten) - soll Zeit gewonnen werden für einen Neubau. Die Stadt glaubt, dass der Betrieb durch die Sanierungsarbeiten noch etwa zehn Jahre aufrecht erhalten bleiben kann.

Laut dem Oberbayerischen Volksblatt soll parallel bis Ende 2015 die Standortanalyse für ein neues Stadion mit zwei Eisflächen vorliegen.

Im Jahr 2014 sprach Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer davon, dass bis 2019 eine Lösung gefunden werden muss: "Wir haben uns jetzt fünf Jahre Zeit genommen, eine solche Fläche zu suchen. Sollte das nicht machbar sein, dann bleibt es bei einer Eisfläche", so Bauer damals.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in der OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser