Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Starbulls: Entscheidung im Schlussdrittel

+
Das war´s für Jannik Woidtke: Nach einem fiesen Check gegen Marcus Marsall (beide links auf dem Eis) sprach Schiedsrichter Zehetleitner eine Spieldauerstrafe gegen den Kaufbeurer Verteidiger aus.
  • Martin Weidner
    VonMartin Weidner
    schließen

Rosenheim - Lange Zeit lief es gestern Abend für die Starbulls nicht wirklich rund, doch mit Willen und Geduld sind sie in der Serie gegen Kaufbeuren wieder in Führung gegangen.

Die Rosenheimer Eishockeyspieler gewannen das dritte Play-Off-Viertelfinale gegen den ESV Kaufbeuren am Ende mit 4:1 (0:1, 1:0, 3:0) und sind damit in der Best-Of-Seven-Serie mit 2:1 nach Spielen in Führung gegangen. Dabei mussten die Starbulls das frühe verletzungsbedingte Aus von Kapitän Stephan Gottwald sowie einen 0:1-Rückstand nach dem ersten Drittel wegstecken.

Lesen Sie dazu auch:

Die weiteren Spiele vom Sonntag in der Statistik

Spiel 1: Starbulls machen den ersten Schritt

Spiel 2: Es geht wieder bei Null los

Die Partie begann für die Starbulls mit einem Schockerlebnis: Keine zwei Minuten waren absolviert, als Kapitän Gottwald gegen die Bande krachte und mit einer Schulterverletzung ins Krankenhaus gebracht werden musste. "Sein Ausfall hat uns wehgetan", so Starbulls-Coach Franz Steer, der in der Folge diesmal kein gutes, aber wieder ein hochintensives Spiel zu sehen bekam - zunächst mit Vorteilen für Kaufbeuren. Rosenheim leistete sich hingegen zuviele Stockfehler. Deswegen war die Gästeführung in Minute 15 nicht unverdient, als Torjäger Brady Leisenring Starbulls-Goalie Norm Maracle nach einem scharfen Querpass von Carl Hudson aus kurzer Distanz zum 0:1 überwand.

SBR-Coach Franz Steer im Interview bei Radio Charivari:

o-ton

Im Mittelabschnitt wurde es aus Rosenheimer Sicht langsam besser. Wichtig war der Ausgleich in der 24. Minute, als sich Corey Quirk nach Zuspiel von Mitch Stephens energisch vor dem Tor durchsetzte und ESV-Keeper Stefan Vajs keine Abwehrchance ließ. Wenig später wurde der Kaufbeurer Verteidiger Jannik Woidtke nach einer unsauberen Aktion gegen Marcus Marsall mit einer Spieldauerstrafe bedacht. Als Rob McFeesters Sekunden später ebenfalls raus musste, spielten die Rosenheimer volle zwei Minuten mit zwei Mann mehr. Ein Tor wollte aber nicht fallen, was Steer hinterher den Umstellungen schuldete: "Durch Gottwalds Ausfall haben wir zwei Überzahlformationen total umstellen müssen!" In der Regel werden solche Versäumnisse - vor allem in den Play Offs - vom Gegner bestraft, doch es blieb bis zur zweiten Sirene beim 1:1.

Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3

Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3
 © Starbulls - Kaufbeuren, Spiel 3

Der Schlussabschnitt gehörte dann eindeutig den Starbulls. Die Rosenheimer bewiesen einmal mehr großen Willen und wurden dafür - gegen nun kräftemäßig leicht abbauende Gäste - mit insgesamt drei Toren belohnt. Erst war es Dominic Auger, der nach einem Schuss von Fabian Zick und einem Abpraller von Vajs zum 2:1 abstaubte (45.). Jetzt bewiesen die Gastgeber ihre ganze Klasse und ließen nichts mehr anbrennen. Michi Baindl traf nach einem Querpass von Andrej Strahkov in der 50. Minute aus spitzem Winkel zum 3:1, ehe Mitch Stephens wenig später in Überzahl mit dem vierten Rosenheimer Treffer die letzten Zweifel am Sieg beseitigte (54.).

"Die Mannschaft hat wieder geschlossen hart gearbeitet und sich den Sieg verdient", meinte Steer, der heute neue Erkenntnisse über die Schwere der Verletzung von Gottwald erhalten wird. Gästetrainer Ken Latta war hingegen nicht gut auf Schiedsrichter Florian Zehetleitner zu sprechen und meinte vielsagend in der Pressekonferenz: "Es war schon sehr interessant, was dieser Mann heute abgeliefert hat. Mehr sage ich besser nicht." Die Serie wird nun mit dem vierten Spiel am morgigen Dienstag in Kaufbeuren (19.30 Uhr, Sparkassen-Arena) fortgesetzt.

Das Spiel in der Statistik:

Starbulls Rosenheim - ESV Kaufbeuren 4:1 (0:1, 1:0, 3:0)

Tore: 0:1 (15.) Brady Leisenring (Carl Hudson - Überzahl-Tor), 1:1 (24.) Corey Quirk (Mitch Stephens, Patrick Asselin), 2:1 (45.) Dominic Auger (Peter Kathan, Fabian Zick), 3:1 (50.) Michael Baindl (Andrej Strahkov, Mitch Stephens), 4:1 (54.) Mitch Stephens (Dominic Auger, Andrej Strahkov - Überzahl-Tor).

Schiedsrichter: Florian Zehetleitner (Oberstdorf).

Strafen: Rosenheim 32, Kaufbeuren 35 plus Spieldauerdisziplinarstrafe für Jannik Woidtke.

Zuschauer: 3.142.

Hier könnt ihr noch einmal unseren Live Ticker nachlesen!

mw

Kommentare