Spieler von der Stimmung beeindruckt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Rosenheim - Absolut gesehen war die Zuschauerzahl bei den Starbulls gestern nicht berauschend. Doch die Stimmung war erstklassig - davon sind auch die Spieler sehr angetan:

Denn auch beim hart erkämpften 4:2-Erfolg am Freitagabend gegen die Ravensburg Towerstars gaben die Anhänger auf den Rängen wieder „Vollgas“ und unterstützten ihre Mannschaft lautstark bis zur letzten Sekunde. Das registrieren auch die Spieler.

So bedankte sich beispielsweise Verteidiger Dominic Auger nur Minuten nach dem Match noch aus der Kabine auf seinem Facebook-Profil bei den Anhängern: „Good Fans again tonight. We needed them because it wasn't easy. Thank you!“ (Die Fans waren wieder toll heute abend. Wir haben sie gebraucht, weil es kein einfaches Spiel war! Danke!) Auch Neuzugang Kim Staal scheint sehr angetan von der Atmosphäre in der Mangfallkurve. Stets als einer der Ersten taucht der Däne nach dem Spiel vor der Fanschar auf und bedankt sich gestenreich für die Unterstützung.

Die Tore aus dem Spiel gegen Ravensburg:

Besonders gefreut hat sich aber Kapitän Stephan Gottwald, der am Spieltag seinen 30. Geburtstag feierte. Die Fans hatten ihm dafür extra eine eigene Choreografie in Form eines übergroßen Trikots mit einer aufgemalten „30“ gebastelt und mehrfach „Happy Birthday“ für ihren "Capitano" angestimmt. Deswegen hat sich der Kapitän am Vormittag persönlich an die Fans gewandt. „Vielen, vielen Dank für die Choreo gestern. Das hat mich wahnsinnig gefreut und beeindruckt. Auch der Support für das Team war wieder der Hammer. Richte bitte den Fans einen schönen Gruß aus und danke für alles, war echt top“, schrieb der „Capitano“ stellvertretend unserem Reporter Martin Weidner, der dies gleich via Facebook an die grün-weiße Gemeinschaft weitergab.

Somit bleibt festzuhalten, dass bei den Starbulls nicht nur auf sportlicher Ebene der Saisonstart mit drei Siegen aus drei Spielen mehr als gelungen ist. Auch das Verhältnis zwischen Akteuren und der „grünen Wand“ kann mit solchen Aktionen nachhaltig gestärkt werden. Bleibt zu hoffen, dass die Euphorie noch länger anhält und vielleicht auch wegen der guten Stimmung demnächst wieder deutlich mehr Besucher den Weg ins Kathrein-Stadion finden.

Die Pressekonferenz zum Spiel Starbulls vs. Ravensburg:

redro24/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser