Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fanbus nach Schwenningen

Rosenheim - Der Fanclub "Crash Team" organisiert zum ersten Spiel in Schwenningen am Freitag einen Bus. Es sind noch Plätze frei.

Der Starbulls-Fanclub "Crash Team" organisiert zum ersten Auswärtsspiel der Starbulls im Playoff-Halbfinale am Freitag, 30. März, in Schwenningen einen Bus. Abfahrt wäre um 12.30 Uhr am Rosenheimer Eisstadion. Spielbeginn in der Helios-Arena ist um 20 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach Spielende.

Der Fahrpreis inklusive Eintrittskarte und Verpflegung im Bus beträgt je nach Teilnehmerzahl zwischen 50 und 60 Euro. Es sind noch Plätze frei.

Anmeldungen bitte an Martin Weidner (weidner.martin@gmx.de, 0173 / 380 72 10) bzw. Christian Kraus (krausei@rosenheim-fans.de, 0170 / 211 12 04). Sollte es jemand wegen der Arbeit nicht pünktlich zum Treffpunkt schaffen, könnte die Abfahrt auch noch auf 13 Uhr verlegt werden.

Rubriklistenbild: © Ziegler

Kommentare