Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kostenlos mit dem Bus zu den Starbulls

Rosenheim - Die vom Stadtverkehr Rosenheim (SVR) und den Starbulls Rosenheim in der vergangenen Saison ins Leben gerufene Kooperation geht in ihr zweites Jahr.

Da rund um das Kathrein-Stadion nun weitere Parkmöglichkeiten weggefallen sind, ist die Parkplatzsituation in diesem Jahr noch angespannter als in den vergangenen Spielzeiten. Deshalb bietet der SVR wieder einen kostenlosen Fahrdienst für die Besucher des Kathrein-Stadions an.

Ein Shuttlebus startet am Bahnhof Rosenheim, an dem ausreichend P+R- Parkplätze zur Verfügung stehen - ab 18 Uhr sogar kostenlos. Der Bus bringt die Besucher direkt zum Stadion und nach dem Spiel wieder zurück. Zudem können alle Rosenheimer und Kolbermoorer Fans an den Spieltagen kostenlos mit den Linienbussen zum Spiel fahren. Nach dem Spiel dürfen sie den Nachtverkehr nutzen.

Nähere Informationen gibt es in Kürze auf der Homepage der Starbulls www.starbulls.de und auf facebook.com/starbulls.rosenheim.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Rubriklistenbild: © re/Gerleigner

Kommentare