Maaßen verlässt Starbulls Richtung Füssen

Rosenheim - Der unterschriebene Aufhebungsvertrag ist da und Starbulls-Stürmer Michel Maaßen ist weg: Der 27-jährige Stürmer (acht Tore) wird in der restlichen Spielzeit für Liga-Konkurrent EV Füssen spielen.

Das teilte jetzt dem 2. Starbulls-Vorstand Karl Aicher sein Füssener Vorstandkolleg Tiedge mit.


"Der Wunsch für die Vertragsauflösung kam für uns völlig überraschend, insbesondere auch deshalb, da Maaßen am letzten Freitag zwei Tore erzielte", erklärte Aicher. Maaßens Spielervermittler bat Aicher am Dienstag, den Vertrag mit Maaßen aufzulösen.

"Da wir keine Spieler halten wollen, die nicht mit ihrem Herzen beim Verein bzw. bei der Mannschaft sind, haben wir nach einer kurzen Abstimmung entschieden, der Bitte nachzukommen", sagte Aicher abschließend.


Jetzt gehen den Starbulls allerdings die Stürmer aus, denn im Mittwoch-Training zog sich Marcus Marsall einen Kreuzbandanriss zu.

Lesen Sie dazu auch:

Vertrag mit Maaßen vor Auflösung

Das Starbulls Rosenheim-Team 2009/10: Michel Maaßen

Trainer Franz Steer steht nicht in Frage

Steer im Fan-Chat: Das Protokoll

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare