Erster Test nach der Winterpause für Buchbach

Buchbach testet in Unterföhring

+

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach, der am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist, bestreitet am morgigen Samstag um 13 Uhr beim Regionalliga-Schlusslicht FC Unterföhring sein erstes Vorbereitungsspiel. Die Partie wird vermutlich auf Kunstrasen ausgetragen.

Die ersten Einheiten haben die Buchbacher fast ausschließlich mit Straßenläufen zugebracht, da der Trainingsplatz praktisch unbespielbar ist: Oben weich, darunter gefroren. Vor der Partie morgen in Unterföhring absolvieren die Schützlinge von Trainer Anton Bobenstetter noch ab 9.30 Uhr einen Athletik- Parcours bei „Sportscheck“ in München. „Das ist ein guter Kraft-Zirkel, das haben wir die letzten Jahre auch schon immer gemacht. Das hat sich bewährt“, so Co-Trainer Walter Werner.


Das zweite Buchbach Testspiel steigt dann am Mittwoch um 18.15 Uhr beim Lokalrivalen Wacker Burghausen.

_

Pressemitteilung Michael Buchholz

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Regionalliga Bayern

Buchbach verpflichtet Marcel Spitzer
Buchbach verpflichtet Marcel Spitzer
Buchbach startet Testserie in Grödig
Buchbach startet Testserie in Grödig
Wacker Burghausen holt zwei Talente aus Regensburg und München
Wacker Burghausen holt zwei Talente aus Regensburg und München
Buchbachs Petrovic: „Im Ligapokal finden ja nur Derbys statt, geil!“
Buchbachs Petrovic: „Im Ligapokal finden ja nur Derbys statt, geil!“
Georg Lenz verlässt 1860 Rosenheim: „Hatten immer eine super Truppe“
Georg Lenz verlässt 1860 Rosenheim: „Hatten immer eine super Truppe“

Kommentare