Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weigl hat Profivertrag unterschrieben

Julian Weigl
+
Julian Weigl

Für den Ostermünchener Julian Weigl ist ein Traum wahr geworden: Der 18-Jährige hat einen Profivertrag beim TSV 1860 München unterschrieben.

Der Kontrakt des defensiven Mittelfeldspielers mit dem Zweitligisten gilt bis zum 30. Juni 2017. Zuvor hatte Weigl, der seit Sommer 2010 an der Grünwalder Straße spielt und derzeit eigentlich noch für die A-Junioren spielberechtigt ist, nur einen Amateurvertrag besessen. Zuletzt hatte sich der Ostermünchener, der vorher auch bei seinem Heimatverein SV Ostermünchen und dem TSV 1860 Rosenheim aktiv war, erste Profi-Sporen unter dem neuen Löwen-Trainer Friedhelm Funkel verdient.

„Ich bin sehr glücklich, dass ich das erreicht habe. Man arbeitet die ganze Jugend darauf hin, einen Profi-Vertrag zu bekommen", wird Weigl auf der Homepage der Sechziger zitiert. 

Kommentare